Einrichtungsberatung gibt es in vielfältiger Art.

Die häufigste ist die Beratung beim Verkauf von Produkten. Hier ist klar, dass der Verkaufsberater in der Regel dem Kunden zu den Produkten rät, die er vertreibt. Oft bekommt er für einen Kaufabschluss auch noch eine Provision vergütet.

Auch freie Einrichtungs-Berater können ohne oder mit geringen Honoraren für Kunden nur dann kostendeckend arbeiten, wenn sie für die vermittelten Produkte Provisionen von den Produkt-Herstellern oder -Händlern erhalten.

raumkonzepte arbeitet von Anfang an (seit 2004) ohne Provisionen. Der gesamte Aufwand wird nur durch das mit Ihnen vereinbarte Honorar vergütet. Sie erhalten daher eine wirklich unabhängige Einrichtungsberatung bei raumkonzepte.

Unabhängige Einrichtungsberatung, was haben Sie als Kunde davon?

Wenn Provisionen den Verdienst des Beraters beeinflussen, wird er in der Regel zu den Produkten oder Dienstleistern raten, bei denen er die höchste Provision erhält. Die Berücksichtigung Ihrer Interessen und Vorteile geraten dabei schnell aus dem Fokus. Auch die Nutzung von vorhandenen Dingen oder einfachen Lösungen wird er aus diesem Blickwinkel weniger empfehlen.

Da raumkonzepte ohne Provisionen von Dritten arbeitet, werden die raumkonzepte-Lösungen für Sie gänzlich unabhängig von solchen Einflüssen gestaltet. Für Sie sind alle Kosten der Beratung vorher transparent. Sie erhalten fachgerechte Beratung oder Konzepte mit nur für Sie sinnvollen Empfehlungen. Vorhandenes wird mit einbezogen, wenn Sie es möchten und es in die Lösung integriert werden kann. Kaufempfehlungen werden immer zu Ihrer Einrichtung passend gegeben und harmonierend mit Ihrem Budget, sind aber unabhängig von Herstellern oder Händlern.

Fast immer rentierten sich die Kosten für die unabhängige Beratung von raumkonzepte, da teure und unnötige Fehlkäufe vermieden werden können.

 

Probieren Sie es aus.